Die TEE bearbeitet die personenbezogenen Kundendaten unter Einhaltung der auf den Vertrag anwendbaren Datenschutzbestimmungen (siehe Datenschutzerklärung unten). Die Daten werden in dem für das Vertragsverhältnis erforderlichen Umfang im automatisierten Verfahren erhoben, verarbeitet und genutzt. Der Kunde gestattet der TEE, diese Daten mit der Durchführung des Vertrages an beauftragte Dritte zu übermitteln, soweit dies notwendig ist, damit die geschlossenen Verträge erfüllt werden können.

Datenschutzbestimmungen

8.1 Verantwortlich für den Inhalt des Online-Ticket-Shops sind:

(1) als Anbieter und Verantwortlicher des Dienstes: TRIAD Edutainment Enterprises GmbH, Marburger Str. 3, 10789 Berlin, vertreten durch den Geschäftsführer Lutz Engelke

(2) als technischer Dienstleister für das Shopsystem und die Verarbeitung der Bestellung: Giant Monkey Software Engineering GmbH

(3) als technischer Dienstleister für das Internet-Hosting: CBXNET combox internet GmbH

8.2 Durch die Absendung der vom Kunden im Bestellformular eingegebenen persönlichen Angaben erklärt der Kunde seine Einwilligung in die datenbanktechnische Erhebung, Verarbeitung, Speicherung, Veränderung, Übermittlung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten zur Abwicklung des Bestellwesens.

8.3 „Personenbezogene Daten“ sind alle Einzelangaben des Kunden/Nutzers über persönliche oder sachliche Verhältnisse.

8.4 Für die Bestellung werden folgende personenbezogenen Daten im Rahmen von Pflichtfeldangaben erhoben und verarbeitet: Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail, Straße, PLZ, Ort, Land.

8.5 An Dritte werden personenbezogene Daten nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe an Zahlungsanbieter – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder der Kunde zuvor eingewilligt hat.

8.6 Die TEE mit ihrer MarkeBrandenburger Tor Museum versendet regel- und unregelmäßig Newsletter an seine registrierten Kunden. In diesen Newslettern informiert das Museum über Neuigkeiten sowie über Aktionen und Sonderangebote. Der Kunde kann den Newsletter jederzeit per E-Mail über den am Ende des jeweiligen Newsletters angegebenen Link abbestellen.

8.7 Der Kunde hat das jederzeitige Recht, sich unentgeltlich und unverzüglich über die zu seiner Person erhobenen Daten zu erkundigen.

8.8 Der Kunde hat weiterhin das jederzeitige Recht, seine Zustimmung zur Verwendung seiner in den Anbieterformularen angegeben persönlichen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

8.9 Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn der Kunde seine Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn die Kenntnis der Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn die Speicherung der Daten aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Für den Widerruf des Kunden wird das Versenden einer E-Mail an info@brandenburgertor-museum.de oder eine postalische Kontaktaufnahme zu der oben genannten Adresse des Dienstanbieters erbeten. Im Anschluss hieran werden alle persönlichen Kundendaten in der Datenverarbeitung gelöscht. Gleiches gilt, wenn der Nutzer seine personenbezogenen Daten berichtigen oder sperren lassen will.

8.10 Die TEE erhebt und speichert automatisch Informationen, die der Internetbrowser von Kunden an die Website übermittelt. Im Einzelnen sind dies: Browsertyp und Browserversion, das Betriebssystem des Kunden, Uhrzeit des Kundenbesuchs, Hostname des zugreifenden Kundenrechners (sog. IP-Adresse – Die Speicherung der IP-Adresse erfolgt im Fall einer Bestellung für die und bis zur vollständigen Abwicklung der Bestellung), die Referrer-URL.

8.11 Die TEE/Brandenburger Tor Museum verwendet im Rahmen seiner Internetseite an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Diese Cookies dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der auf thegate-berlin.de verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Manche Cookies werden länger gespeichert und dienen beim Neubesuch der Webseite der Begrüßung, der Darstellung des zuletzt gefüllten Warenkorbs usw. und erübrigen ggf. bei Folgebestellungen die erneute Eingabe von Login-Daten. Cookies richten auf einem Nutzerrechner keinen Schaden an. Auch für alle Daten, die der Internetbrowser übermittelt, gelten die Rechte des Nutzers aus § 6. Der Kunde kann die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser-Software zudem verhindern; es wird jedoch darauf hingewiesen, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website voll umfänglich genutzt werden können.

8.12 Ein Besuch von thegate-berlin.de ist möglich, ohne persönliche Angaben zu machen. Erfolgt lediglich ein Besuch der Webseite ohne Bestellung werden lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug gespeichert (vgl. oben § 7). Soll der angebotene Newsletter empfangen werden, werden eine valide E-Mail-Adresse sowie Informationen benötigt. Weitere Daten werden hierfür nicht erhoben.

8.13 Wir bitten, diesen Text sogleich abzuspeichern und auszudrucken. Zusätzlich können diese Datenschutzbestimmungen auf jeder Seite des Anbieters unter dem Link „Datenschutz“ eingesehen, abgerufen und ausgedruckt werden.

8.14 Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.