Presse | News

  • 22. November 2018
    #BERLIN2033 – Ideen von Morgen

    Nach 3 monatiger Arbeit, undendlicher Recherchen, viel Schweiß, Leidenschaft und vor allem Ehrgeiz haben die Studenten des ArtCenter College of Design uns nun gezeigt, wie sie sich die Zukunft vorstellen – Berlin2033. Angelehnt und inspiriert von ihren Erlebnissen in und Eindrücken von Berlin, haben sie alle Anwesenden ins Staunen gebracht – ob ein implantierter Chip, der dafür sorgt Gefühle stets ins positive umzulenken und mit Menschen gleicher Gesinnung zu verbinden, ein Roborter der über inteligente Sensoren verfügt und damit innerstädtische Flächen mit der notwendigen Pflege versorgt,um stets grün und frisch zu bleiben oder sgoar eine Organfarm, die „Gott spielt“ und anhand eines DNA-Tests, jedes Organ individuell für jeden Menschen nachzüchten kann.

    Mit ihren Ideen, animiert auf unserer 270 Grad Bildschirmfläche, haben sie uns für einen Moment tatsächlich in die Zukunft versetzt. Und auch Bruce Sterling, der die Studenten vor 3 Monaten zum Beginn des Projekts Posthumanismus in Berlin begrüßt hat, war sichtlich begeistert und wann hat man schon mal die Möglichkeit ein Feedback von einer Größe wie ihm zu bekommen.

    Wir bedanken uns für einen sehr aufregenden Abend und gratulieren allen Studenten, die allesamt eine unfassbar tolle Arbeit geleistet haben. Und vorallem sind wir gespannt darauf, welche Idee uns in der Zukunft tatsächlich über den Weg laufen wird. Berlin 2033 – Zukunft in 15 Jahren.

     

  • 10. November 2018
    GCB – Future Meeting Space

    Im Rahmen der Science Week Berlin 2018 hatten wir das German Convention Bureau zu Besuch. Gemeinsam mit dem EVVC Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V., dem Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO sowie weiteren Forschungspartnern, haben sie die Ergebnisse der zweiten „Future Meeting Space“-Forschungsphase präsentiert. „Wie lassen sich Veranstaltungen erfolgreich durchführen?“, so die Kernfrage, die im Laufe der Veranstaltung beantwortet wurde.

    Nicht nur spannend für die Teilnehmer, sondern besonders auch für uns, als Immersive Showroom Berlin.

    Wir freuen uns schon auf die nächste Forschungsphase!

  • 30. Oktober 2018
    Parlamentarischer Abend des BVLH 2018

    Letzte Woche hatten wir den BVLH zu Besuch für den parlamentarischen Abend 2018 und freuen uns über ein gelungenes Event.

    Bilder* zur Veranstaltung finden Sie hier.

    *© BVLH/Andre Wagenzik

  • 23. Oktober 2018
    Ein Blick durch die Zukunft

    Als multimediale Location, ob Museum oder Eventstätte, bieten wir Technik, die begeistert. Und mit dem Blick Richtung Zukunft lassen auch wir uns andauerend von der neusten Technik begeistern.

    So waren wir zum zweiten Mal Gastgeber des VR Business Clubs, der gemeinsam mit Holo-Light eine der ersten Magic Leap AR-Brillen frisch aus Florida bei uns im Immersive Showroom präsentiert hat. Geladen waren Mitglieder des VR Business Clubs, die die neue Brille im direkten Vergleich mit der 2016 veröffentlichten Microsoft HoloLens testen konnten.

    Danke dem VR Business Club, besonders Maren Courage und Oliver Autumn für eine gelungene Veranstaltung und ein herzliches Dankeschön auch an das Team von Holo-Light, für die ausführliche Präsentation und den informativen Austausch.

    Bis zum nächsten Mal!

  • 6. September 2018
    #BERLIN2033 – Bruce Sterling über Posthumanismus

    Am 4. September hatten wir die Ehre den Mitbegründer des Cyberpunk Genres, den einmaligen Bruce Sterling, in unserem Immersive Showroom willkommen zu heißen. Sein spannender Vortrag über Posthumanismus war der Startschuss zum diesjährigen Testlab des ArtCenter College of Design aus Kalifornien. Gemeinsam mit Nik Hafermaas, Creative Director TRIAD und Executive Director des ArtCenter Berlin Programs, hat er die Studenten aus Pasadena in Berlin begrüßt und das 3-monatige Projekt „Berlin 2033“ vorgestellt.

    Mit der Präsentation auf unserer 270°-Leinwand konnten die Studenten förmlich in das Thema eintauchen. Wir sind schon jetzt gespannt auf die erarbeiteten Ergebnisse der Design Teams und freuen uns auf ihre Zukunftsideen, die sie am 21. November, speziell auf unser Leinwandformat angepasst, präsentieren werden. Doch bis es soweit ist, werden sie am 19. Oktober in unserem Showroom erstmals einen Kreativdialog mit ihren Teamkollegen in Pasadena führen. So erleben beide Städte die Zukunft des Meetings, als wären sie, unabhängig von Ort und Zeit, in einem Raum — in unserem Immersive Showroom Berlin.

    #BERLIN2033

  • 1. September 2018
    Frauenpower im BFV

    Am 29. August haben wir den Berliner Fußball-Verband e.V. in unserem Immersive Showroom begrüßt und wir sind immer noch ganz angetan und inspiriert von so viel Frauenpower innerhalb des offiziellen Influencerkreises.

    Gemeinsam mit dem ehemaligen Profifußballer Hans Adu Sarpei und Thomas Klein, Vorsitzender der Berliner Pressekonferenz, wurde auch der Triad Geschäftsführer und Fußballfan aus Überzeugung, Lutz Engelke, für eine offene Fragerunde zum Podiumsgespräch geladen. Thema des institutionalisierten Treffens war die Förderung des Berliner Fußballs und wurde moderiert von dem Top Executive Coach Jörg Wirtgen.

    Insgesamt schauen wir auf ein gelungenes Event zurück und freuen uns auf weitere besondere Abende dieser Art in unserem Immersive Showroom.

    Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten!

  • 22. Juli 2018
    Weihnachtsfeier 2018

    Der Sommer zeigt sich von seiner besten Seite, dennoch der nächste Winter kommt bestimmt. Jetzt ist der beste Zeitpunkt, um über die Firmenweihnachtsfeier 2018 nachzudenken. Die schönsten und außergewöhnlichsten Eventlocations in Berlin sind schnell ausgebucht! Wir haben noch einige Termine im November und Dezember frei. Egal ob klassisch oder exklusiv – im Brandenburger Tor Museum kreieren wir immer die passende Weihnachtswelt. Stöbern Sie durch unsere Weihnachtsbroschüre mit einigen Ideen für Ihre Weihnachtsfeier im Brandenburger Tor Museum. Gern erstellen wir Ihnen auch ein ganz individuelles Weihnachtskonzept.

    Broschüre Weihnachtsfeier im Brandenburger Tor Museum 

    Anfragen: location@brandenburgertor-museum.de 

  • 29. Juni 2018
    VR Revolution mit HTC Vive

    Am 20. Juni stellte HTC Vive ihr VR Accelerator Programm für Europa im Immerisve Showroom Berlin vor. Mit dem Programm möchte HTC das globale VR-Ökosystem stärken und Start-ups aus diesem Bereich unterstützen. Im Video erhaltet ihr einen tollen Einblick zu der Veranstaltung bei uns.

  • 10. Juni 2018
    Erste Immersive Start-up Night

    Am 07. Juni 2018 fand unsere erste Immersive Start-up Night statt. Wir blicken auf einen grandiosen Abend mit 15 innovativen Gründern in unserer digitalen Eventlocation zurück. Exklusiv eingeladene Start-ups überzeugten mit ihrem Pitch die Jury und am Ende räumten drei Start-ups mit ihrer Zukunftsvision einen attraktiven Preis ab.
    Als besonderes Highlight konnten wir neben der namhaften Jury für diesen Abend großartige Speaker aus der deutschen Startup-Szene begrüßen: Dana Oppermann, Co-Founder & CTO/COO, Flugrecht sowie Andreas Boenisch, Educational Entrepreneur der internationalen Start-Up Szene.

    >>>WEITERLESEN

    Hier ein Einblick in die erste Immersive Start-up Night:

    Unsere Partner & Sponsoren der Start-up Night: TRIAD Edutainment Enterprises GmbHdigitaleffects GmbHDJ Greg Oorange, BeiTraining Berlin Mitte, deGut, samova

  • 4. Juni 2018
    Virtuelles Treffen im Showroom
    VR Business Club Im Brandenburger Tor Museum

    Am Mittwoch, den 30.05.2018 war der VR Business Club zu Gast in unserem Immersive Showroom Berlin und startete eine coole Livesession via Virtual Reality. Über die Plattform Facebook Spaces haben wir uns mit Mitgliedern des VR Business Clubs aus L.A. und Frankfurt am Main im virtuellen Raum getroffen. Die Zuschauer wurden über 2 riesige Screens des Immersive Showrooms Zeugen der überaus spannenden Session! Es wurde getalkt, Videos geschaut, Fotos gemacht und viel gelacht. Ein cutting edge Erlebnis, dass wir so schnell nicht vergessen werden.