1806 – Sieg Napoleons

1806 – Sieg Napoleons

Am 27. Oktober 1806 nachdem Preußen den Vierten Koalitionskrieg gegen Frankreich verloren hatte, zog Napoleon mit seinen Truppen durch das Brandenburger Tor nach Berlin ein. Auf Weisung Napoleons wurde die Quadriga Anfang Dezember 1806 vom Brandenburger Tor genommen und nach Paris geschickt. In zwölf Kisten verpackt ging es am 21. Dezember 1806 auf Reise nach Frankreich.

zurück